Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 27.01.2016 > Der Derbysieger heißt Mimmenhausen...
Logo Schwäbische Zeitung

Der Derbysieger heißt Mimmenhausen

Schwäbische Zeitung vom 27.01.2016 / Lokalsport

"Die Nummer 1 am See sind wir", hat es durch die ZF-Arena geschallt. Don nicht die heimischen VfB-Volleyballer durften einen Sieg bejubeln, sondern der TSV Mimmenhausen, der soeben das württembergisch-badische Lokalderby in der Dritten Liga mit 3:1 (23:25, 25:22, 25:22, 26:24) für sich entschieden hatte. Die Zeiten, in den der fünffache Volleyballer des Jahres Burkhard Sude ganz alleine eine Verbandsligamannschaft besiegt, sind lange vorbei. 1982 war es, als der 203-fache Nationalspieler bei "Wetten, dass..?" damit die Zuschauer begeisterte. Mittlerweile ist Sude 58 Jahre alt, spielt aber immer noch Volleyball. Die Mimmenhauser staunten nicht ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Der Derbysieger heißt Mimmenhausen erschienen in Schwäbische Zeitung am 27.01.2016, Länge 329 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Der Derbysieger heißt Mimmenhausen
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 27.01.2016
Wörter: 329
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Sportdisziplin , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG