Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 27.01.2016 > Architektenwettbewerb für das neue Feuergerätewehr...
Logo Schwäbische Zeitung

Architektenwettbewerb für das neue Feuergerätewehrhaus

Schwäbische Zeitung vom 27.01.2016 / Lokales

Um die beste Lösung für die Erweiterung des Feuerwehrhauses in der Scherzachstraße zu finden, wird es einen Architektenwettbewerb geben. Dafür hat sich der Technische Ausschuss am Montag entschieden. Das Gemeinderatsgremium wählte den Modus eines "Nicht offenen Wettbewerbs", um die Zahl der Architektenvorschläge zur Gestaltung des Feuerwehrgerätehauses reglementieren zu können. Die Kosten des Wettbewerbs schlagen mit rund 67 000 Euro zu Buche. "Es kommt uns am Ende günstiger als ein offener Wettbewerb", erklärte Fachbereichsleiter Nicolas Werckshagen am Montag im Amtshaus. Obendrein sei es der Verwaltung bei einem beschränkten Wettbewerb möglich, eine Auswahl unter den infrage kommenden Architekturbüros zu treffen. "Sonst bekommen ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Architektenwettbewerb für das neue Feuergerätewehrhaus erschienen in Schwäbische Zeitung am 27.01.2016, Länge 298 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Architektenwettbewerb für das neue Feuergerätewehrhaus
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 27.01.2016
Wörter: 298
Preis: 2,46 €

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG