Erste Hinweise nach Fahndungsaufruf

Schwäbische Zeitung vom 02.04.2014 / Stadt-Ressort lokal

Albstadt (sbo) - Die unbestätigten Gerüchte überschlagen sich, nachdem die Polizei Fotos des Mannes veröffentlicht hat, der ein älteres Ehepaar in Albstadt-Ebingen getötet haben soll (wir berichteten). Ist er noch in der Stadt oder nicht? Das ist die Frage, die wohl die meisten beschäftigt. Ein detaillierter Hinweis eines Zeugen nach der Veröffentlichung der ersten Fotos hat die Polizei auf die Spur von Jörg Gerhard Keller gebracht, der im dringenden Tatverdacht steht, am vorvergangenen Wochenende ein Rentnerehepaar in Ebingen erstochen zu haben. Nicht der Schal, nicht die dunkle Decke mit dem markanten weißen Blumenmuster und auch nicht die auffällige Hautrötung rechts ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Verbrechensbekämpfung, Polizei, Kriminalität, Volksbank Ebingen eG
Firmen: Volksbank Ebingen eG
Volksbank Albstadt eG
Beitrag: Erste Hinweise nach Fahndungsaufruf
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Stadt-Ressort lokal
Datum: 02.04.2014
Wörter: 485
Preis: 2.74 €
Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING