"Babylon Berlin′ kommt nach Erfolg bei Sky ins frei empfangbare Fernsehen

Schweriner Volkszeitung vom 29.09.2018 / Ratgeber

Frank Jürgens Der Sonntagabend im Ersten gehört dem Krimi. Das ist ein ungeschriebenes Gesetz. Sollte trotzdem einmal kein "Tatort′ oder "Polizeiruf 110′ das Wochenende beenden, dann ist entweder Fußballweltmeisterschaft, oder es ist etwas sehr Schlimmes passiert. Morgen jedoch wird alles anders. Dann startet endlich die in Koproduktion mit dem Pay-TV-Sender Sky entstandene Mammutserie "Babylon Berlin′ auch im frei empfangbaren Fernsehen. Eine Serie, die für deutsche Produktionsverhältnisse jeden bisher dagewesenen Aufwand sprengt und geradezu nach Superlativen verlangt. 40 Millionen Euro sollen die 16 Episoden der ersten beiden Staffeln gekostet haben. Damit wäre eine 45-minütige Episode "Babylon Berlin′ ungefähr doppelt so teuer wie ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fernsehkritik, Sky Deutschland AG, Westdeutscher Rundfunk (WDR), Köln, Berlin
Beitrag: "Babylon Berlin′ kommt nach Erfolg bei Sky ins frei empfangbare Fernsehen
Quelle: Schweriner Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Ratgeber
Datum: 29.09.2018
Wörter: 473
Preis: 2.56 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Schwerin GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING