Pressearchiv > Schweriner Volkszeitung > 25.03.2017 > Tor zu Mecklenburg-Vorpommern Umweltminister Till ...
Logo Schweriner Volkszeitung

Tor zu Mecklenburg-Vorpommern Umweltminister Till Backhaus eröffnete die Outdoor-Ausstellung "EinFlussReich′ auf dem Boizenburger Elbberg

Schweriner Volkszeitung

Boizenburg Die Bezeichnung "Tor zu Mecklenburg-Vorpommern′ für die Boizenburger Region hat nun auch ein Sinnbild bekommen. Gestern eröffnete Umweltminister Till Backhaus die Outdoor-Ausstellung "EinFlussReich′ auf dem Elbberg, deren Eingang ein riesiges, weithin sichtbares Tor bildet. Gleichzeitig mit der Freiluft-Ausstellung, die dem Hochwasser an der Elbe und dessen Ursachen gewidmet ist, wurden die sanierten Gebäude der Außenstellen des Biosphärenreservats-Amtes Schaalsee-Elbe und des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt (StALU) übergeben. "Das ist eine sehr attraktive Eingangspforte zum schönsten Bundesland der Republik′, sagte Till Backhaus in seiner Eröffnungsrede. Er erinnerte an das letzte Hochwasser 2013 und die Aktualität des Themas der Freiluft-Ausstellung. Er ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Tor zu Mecklenburg-Vorpommern Umweltminister Till Backhaus eröffnete die Outdoor-Ausstellung "EinFlussReich′ auf dem Boizenburger Elbberg erschienen in Schweriner Volkszeitung am 25.03.2017, Länge 602 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,30 €

Metainformationen

Beitrag: Tor zu Mecklenburg-Vorpommern Umweltminister Till Backhaus eröffnete die Outdoor-Ausstellung "EinFlussReich′ auf dem Boizenburger Elbberg
Quelle: Schweriner Volkszeitung Online-Archiv
Datum: 25.03.2017
Wörter: 602
Preis: 2,30 €
Schlagwörter: Zivilschutz , Kunstausstellung , matrix architektur GmbH, Backhaus, Till
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Schwerin GmbH & Co. KG