"Ein Partner für die Menschen"

Südkurier vom 28.05.2018 / Pfullendorf

Gratuliere. Sie können in ein paar Wochen Ihren Ruhestand genießen. Was werden Sie als nicht mehr aktiver Banker künftig unternehmen? Ich möchte künftig mehr Zeit mit meiner Familie verbringen. Meine Hobbys Wandern, Joggen, Schwimmen werde ich weiter aktivieren. Auch Reisetouren wie Städtereisen möchte ich künftig verstärkt angehen. Die Gartenarbeit wird ebenfalls einen großen Teil meiner Freizeit beanspruchen. Sie sind ein überzeugter Volksbanker - sprich Genossenschaftler. Was fasziniert Sie an diesem Wirtschaftsmodell? Meine Eltern haben für mich schon als Kleinkind ein Sparkonto bei der Volksbank Pfullendorf eröffnet und damit den Grundstein zur genossenschaftlichen Bank gelegt. Durch meine Ausbildung und Absolvierung von ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bank, Management, Volksbank Pfullendorf eG, Banken & Kreditinstitute
Beitrag: "Ein Partner für die Menschen"
Quelle: Südkurier Online-Archiv
Ressort: Pfullendorf
Datum: 28.05.2018
Wörter: 1009
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Südkurier GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING