Ein Traditionshaus ist zurück

Südkurier vom 18.10.2017 / Hegau

von Werner Muscheler Tengen-Beuren - Rund zwei Jahre hat es gedauert und in Gesprächskreisen war in der Vergangenheit oft die Frage allgegenwärtig: Wann öffnet der Kranz wieder? Nach der schweren Krankheit der bisherigen Wirtin Manda Mlinaric, die im vergangenen Jahr zum tragischen Tode führte, merkte man erst wie es ist, wenn nach der weggebrochenen Infrastruktur noch das letzte verbliebene Gasthaus in dem 310-Seelen-Dorf geschlossen wird. Nun öffnet der Kranz wieder. Die Wirtsleute Kirupanithy, Athithya und Thivya Kumarasamy bieten deutsche und indische Küche an. In früheren Zeiten gab es in Beuren neben einer Post und zwei Tante-Emma-Läden auch noch zwei Wirtshäuser. An ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Deutsche Post Mobility GmbH
Beitrag: Ein Traditionshaus ist zurück
Quelle: Südkurier Online-Archiv
Ressort: Hegau
Datum: 18.10.2017
Wörter: 575
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Südkurier GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING