Sto tritt auf der Stelle

Südkurier vom 20.11.2015 / Wirtschaft

Stühlingen (sen) Ein schwaches Inlandsgeschäft hat dem Sto-Konzern (Stühlingen) einen Strich durch seine Wachstumserwartungen gemacht. Wie das Unternehmen mitteilte, belief sich der Konzernumsatz in den ersten neun Monaten 2015 auf 927,9 Millionen Euro; er stagnierte damit auf Vorjahreshöhe. Hier wirkte sich der Rückgang bei den Erlösen im Inland aus: Sie verringerten sich um 4,5 Prozent auf 406,5 Millionen Euro. So habe es im dritten Quartal ,,unerwartet kräftige Einbußen" bei Fassadensystemen gegeben, hieß es. Als Grund verwies das Unternehmen unter anderem auf die nach wie vor ungeklärte Frage der steuerlichen Förderung von energetischen Sanierungsmaßnahmen. Auf den Auslandsmärkten ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Ströher GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Firmen: Ströher GmbH
Beitrag: Sto tritt auf der Stelle
Quelle: Südkurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 20.11.2015
Wörter: 303
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Südkurier GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING