Pressearchiv > Saarbrücker Zeitung > 18.09.2018 > Schenker will im Saarland weiter wachsen...
Logo Saarbrücker Zeitung

Schenker will im Saarland weiter wachsen

Saarbrücker Zeitung vom 18.09.2018 / Wirtschaft

Von Thomas Sponticcia Saarbrücken Der Logistik-Dienstleister DB Schenker in Saarbrücken soll weiter wachsen und deutschlandweit noch mehr Stückgut transportieren. Auch die Lieferbeziehungen zu den wichtigsten Partnern Frankreich, Österreich, Italien und Spanien werden weiter ausgebaut. Um diese Ziele zu erreichen, steht seit Jahresanfang die 53-jährige Französin Martine Weishar an der Spitze der in Saarbrücken-Güdingen ansässigen Geschäftsstelle Saarland der Schenker Deutschland AG. Sie kommt von der Spedition Asimex in Stiring-Wendel, die seit 2002 zu Schenker gehört. Weishar erhofft sich insbesondere durch eine noch stärkere Zusammenarbeit mit Frankreich zum Beispiel einen Ausbau der Lieferbeziehungen zu Automobilzulieferern sowie der internationalen Verkehre. Auf deutscher Seite ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Schenker will im Saarland weiter wachsen erschienen in Saarbrücker Zeitung am 18.09.2018, Länge 682 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Schenker will im Saarland weiter wachsen
Quelle: Saarbrücker Zeitung Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 18.09.2018
Wörter: 682
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Logistik , Transport und Verkehr , DB Schenker Rail Aktiengesellschaft, Flughafen Saarbrücken GmbH
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH