Möbel, made in Saarland

Saarbrücker Zeitung vom 12.04.2017 / LOKALES / SZ RP SAARBRÜCKEN-MITTE

Die Geschichte der Geissler Möbel- und Holzwerke in Eiweiler. In den 1950ern stand dort auch das größte Sperrholzwerk Europas. Von Karl Heinz Janson Eiweiler Vielleicht gibt es ja in der einen oder anderen saarländischen Wohnung noch "echt saarländische" Wohnkultur? Die Glasvitrine Oxford womöglich? Oder gar das Herrenzimmer Genua? Oder die Anrichte Wilma? Alles Möbel, die einst an der Saar produziert wurden - in einem Möbelwerk in Eiweiler, dessen Geschichte als kleiner Handwerksbetrieb begonnen hatte, und dessen "Nachfahre" noch immer produziert - aber schon lange keine Möbel mehr, sondern Laminate. Der Gründer des kleinen Handwerksbetriebs in Eiweiler (heute ein Ortsteil von Heusweiler) ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bauen und Wohnen, Kunst, LaminatePark GmbH & Co. KG, GLUNZ AKTIENGESELLSCHAFT
Beitrag: Möbel, made in Saarland
Quelle: Saarbrücker Zeitung Online-Archiv
Ressort: LOKALES / SZ RP SAARBRÜCKEN-MITTE
Datum: 12.04.2017
Wörter: 763
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING