Pressearchiv > Saarbrücker Zeitung > 24.07.2015 > Dior, Adele und immer wieder Victoria...
Logo Saarbrücker Zeitung

Dior, Adele und immer wieder Victoria

Saarbrücker Zeitung vom 24.07.2015 / LOKALES / SZR HOMBURG

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wartet am Wochenende mit einem kontrastreichen Programm auf Eine filmische Hommage an den französischen Modedesigner Christian Dior ist der Streifen "Dior und ich", den die Kinowerkstatt ab heute zeigt. "Die Frau in Gold" widmet sich einem Kunstskandal um das Porträt "Adele" von Gustav Klimt. Weiter im Programm: die preisgekrönte Freundschaftsgeschichte "Victoria". Homburg/St. Ingbert. "Dior und ich" ist ein besonderer Film - über Mode und Tradition, über Teamarbeit und Handwerk. Und über Raf Simons und seine erste Kollektion für das Traditionshaus. Er läuft jetzt in der Kinowerkstatt in St. Ingbert am heutigen Freitag um 19 Uhr und am ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Dior, Adele und immer wieder Victoria erschienen in Saarbrücker Zeitung am 24.07.2015, Länge 614 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Firmen: Senator Film Verleih GmbH
Beitrag: Dior, Adele und immer wieder Victoria
Quelle: Saarbrücker Zeitung Online-Archiv
Ressort: LOKALES / SZR HOMBURG
Datum: 24.07.2015
Wörter: 614
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Filmkritik , Senator Film Verleih GmbH, Christian Dior SA, Paris, Dior, Christian
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH