Pressearchiv > Saarbrücker Zeitung > 18.04.2015 > Roboter von der Saar prüft Bauwerke...
Logo Saarbrücker Zeitung

Roboter von der Saar prüft Bauwerke

Saarbrücker Zeitung vom 18.04.2015 / WIRTSCHAFT / SZR GESAMTAUSGABE

Hannover. Leise surrt der Kollege Roboter vorbei. Mitten in einer Baustelle kommt er zum Stehen und prüft der Beschaffenheit des Betonbodens. Das Saarbrücker Fraunhofer-Instituts für zerstörungsfreie Prüfverfahren (IZFP) demonstriert auf der Hannover Messe die Möglichkeiten des Beto-Scan-Roboters. Fraunhofer-Ingenieur Jochen Kurz sieht viele Vorteile: "Er scannt vollautomatisch große Betonflächen." Mit diesem Verfahren lasse sich schnell erkennen, ob etwa Brücken oder Autobahnen saniert werden müssen. Deutlich mehr Zuverlässigkeit bringt auch die Entwicklung von Euro Sky Park in Saarbrücken. Sie ist satellitengesteuert und wird in Kooperation mit den Satellitenbetreibern Astra und Eutelsat betrieben. Janosch Eich und Christian Bogler berichten, dass beispielsweise Energieversorger ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Roboter von der Saar prüft Bauwerke erschienen in Saarbrücker Zeitung am 18.04.2015, Länge 238 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Roboter von der Saar prüft Bauwerke
Quelle: Saarbrücker Zeitung Online-Archiv
Ressort: WIRTSCHAFT / SZR GESAMTAUSGABE
Datum: 18.04.2015
Wörter: 238
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Technik , Automation , HYDAC International GmbH, Saarland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH