Michaelskapelle soll bis Advent fertig sein Baudenkmal Warum die Sanierung dreimal so viel kostete, wie ursprünglich geplant

Rhein-Zeitung vom 18.07.2018 / Lokal / Lokal-C

Von unserer Redakteurin Martina Koch Andernach. Die umfangreichen Sanierungsarbeiten an der Michaelskapelle neigen sich langsam ihrem Ende entgegen: Vor zwei Wochen konnte das Gerüst um die ehemalige Friedhofskapelle entfernt werden. In den kommenden Wochen stehen noch Arbeiten an der unteren Fassade und am Sockel sowie der Innenausbau an, dann kann die katholische Pfarreiengemeinschaft das Gotteshaus wieder seiner Bestimmung zuführen. Das wird voraussichtlich im Advent der Fall sein - keinen Moment zu früh, weiß Pastor Stefan Dumont: " In St. Albert ist die Heizung kaputt, dort können wir im Winter keine Gottesdienste mehr feiern." Die Pfarreiengemeinschaft hatte sich mit dem Bistum darauf geeinigt, d ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Immobilienmarkt, Kirche und Religion, Lotto Rheinland-Pfalz GmbH
Beitrag: Michaelskapelle soll bis Advent fertig sein Baudenkmal Warum die Sanierung dreimal so viel kostete, wie ursprünglich geplant
Quelle: Rhein-Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokal / Lokal-C
Datum: 18.07.2018
Wörter: 533
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Mittelrhein-Verlag GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING