Pressearchiv > Rheinische Post > 09.05.2018 > Rückkehr zur Kö soll Nobel-Starbucks bringen...
Logo Rheinische Post

Rückkehr zur Kö soll Nobel-Starbucks bringen

Rheinische Post vom 09.05.2018 / Lokales

Wer über die Kö schlendert und in die Steinstraße einbiegt, kann die Vorboten schon erkennen: Auf der Baustelle des Innenlokals wird an einer neuen Starbucks-Filiale gearbeitet. Nachdem die Kaffeekette in den vergangenen Jahren das Filialnetz im Hafen, Pempelfort und in der Innenstadt weitestgehend aufgegeben hat, gibt es jetzt die Rückkehr zur Königsallee: In wenigen Wochen wird dort in direkter Nachbarschaft zur Königsallee ein neuer Standort eröffnet. Dabei handelt es sich nicht um eine reguläre Filiale, wie die bereits angeklebten Logos zeigen: Mit der "Starbucks Reserve′-Niederlassung eröffnet das erste Premium-Lokal in Deutschland. Auf der Suche nach neuen Expansionsmöglichkeiten hat Starbucks vor ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Rückkehr zur Kö soll Nobel-Starbucks bringen erschienen in Rheinische Post am 09.05.2018, Länge 379 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Rückkehr zur Kö soll Nobel-Starbucks bringen
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 09.05.2018
Wörter: 379
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Flugzeug , Lebensmittel , Gastronomie , Standort
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH