Pressearchiv > Rheinische Post > 16.04.2018 > HKG lässt politische Prominenz aufs Korn nehmen...
Logo Rheinische Post

HKG lässt politische Prominenz aufs Korn nehmen

Rheinische Post vom 16.04.2018 / Lokales

HÜCKELHOVEN Die Jubiläumssession zum 33-jährigen Bestehen feierten sie noch mit 13 ehemaligen Tollitäten. Doch wie es aussieht, werden die Mitglieder der Hückelhovener Karnevalsgesellschaft (HKG) in der kommenden fünften Jahreszeit ohne närrische Regenten auskommen müssen. Bei der Jahresversammlung verkündete Versammlungsleiter Wolfgang Backes, dass keine Bewerbung eines Prinzenpaars oder Dreigestirns vorliege. So werde man wohl am 10. November zur Sessionseröffnung einladen, nicht zur Prinzenproklamation. Für die nächste Kostümsitzung, die am 2. Februar in der Mehrzweckhalle an der Dr.-Ruben-Straße über die Bühne geht, hat Backes schon ein buntes Programm eingekauft. Neben der Mundartgruppe Solala und einem Tanzcorps aus dem Kölner Raum wird ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

HKG lässt politische Prominenz aufs Korn nehmen erschienen in Rheinische Post am 16.04.2018, Länge 367 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: HKG lässt politische Prominenz aufs Korn nehmen
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 16.04.2018
Wörter: 367
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH