Erlebnistour zum Thema "Helfen und Heilen′

Rheinische Post vom 16.04.2018 / Lokales

Kreis Mettmann (cis) Leben retten und Kräuter für die Hausapotheke entdecken: Während der ganztägigen neanderland-Erlebnistour am Donnerstag, 3. Mai, erfahren die Teilnehmer, wie wichtig eine Blutspende sein kann und welche Wildkräuter die eigene Küche bereichern. Für die von neanderland Tourismus organisierte Bustour, die je nach Zustiegsort ab 8.45 Uhr startet, sind noch Anmeldungen möglich, teilt der Kreis Mettmann mit. Erster Halt ist das Zentrum für Transfusionsmedizin des Deutschen Roten Kreuz - Blutspendedienst West in Ratingen. Von hier aus werden rund 170 Kliniken mit Blut oder Blutprodukten versorgt. Eine Führung vermittelt faszinierendes Wissen rund um das Thema Blut und die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Erlebnistour zum Thema "Helfen und Heilen′
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 16.04.2018
Wörter: 254
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING