So läuft die Ausbildung bei Oxea

Rheinische Post vom 16.04.2018 / Lokales

Monheim (bine) Seit mehr als einem Jahr hat das Chemieunternehmen Oxea seinen Verwaltungssitz mit etwa 110 Mitarbeitern an der Rheinpromenade 4a. Der Konzern setzt auf eine Nachwuchsförderung und bildet auch in Monheim aus. Das hört Hans-Dieter Clauser, Hauptorganisator der Berufsorientierungsbörse (BOB) gern. Gemeinsam mit Bürgermeister Daniel Zimmermann und Estelle Dageroth, Leiterin der städtischen Wirtschaftsförderung, machte er sich jetzt, vor der Berufsorientierungsbörse (BOB), BOB, die am 16. Mai in der Stadthalle Langenfeld stattfindet, vor Ort der ein Bild davon. Oxea ist weltweit aktiv und hat insgesamt etwa 1400 Mitarbeiter. Der größte Standort mit der Hauptproduktionsstätte für beispielsweise Alkohole, Aldehyde oder Carbonsäuren ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Berufsausbildung , Oxea GmbH, Berlin
Beitrag: So läuft die Ausbildung bei Oxea
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 16.04.2018
Wörter: 379
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING