Pressearchiv > Rheinische Post > 25.11.2016 > Preisanstieg bei Immobilienfonds...
Logo Rheinische Post

Preisanstieg bei Immobilienfonds

Rheinische Post vom 25.11.2016 / Sonderthema

Auf der Suche nach Renditen mit überschaubaren Risiken greifen viele Anleger immer öfter auch zu Beteiligungen. Gefragt sind allerdings weniger Produkte, die jetzt neu auf den Markt kommen (davon gibt es auch gar nicht so viele, seit die gesamte Branche stark reguliert wurde), sondern vor allem "gebrauchte′ Geschlossene Fonds. Es sind in erster Linie private Käufer, die hier auf den entsprechenden Handelsplattformen nach Investments suchen. Unumstrittener Marktführer in diesem Bereich ist die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG (Zweitmarkt.de). Rund 4800 Beteiligungen werden derzeit an der Fondsbörse Deutschland gehandelt und geben damit einen interessanten Überblick über die Stimmungslage. "Das Jahr 2016 ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Preisanstieg bei Immobilienfonds erschienen in Rheinische Post am 25.11.2016, Länge 604 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Preisanstieg bei Immobilienfonds
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Sonderthema
Datum: 25.11.2016
Wörter: 604
Preis: 2,14 €

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH