Wat de Lütt hütt sare

Rheinische Post vom 11.06.2016 / Lokales

De Schnüss halde on nix sare es Jold, de Schnüss schwahde on kwassele es Selwer. Dat hät fröher min Omma selech jähn von sech jejäwe. Besönders dann, wenn se emol widder so′ne dusseleje Schwahdlapp, d.h. e Mannsbeld, odder en röseje Schnäbbelschnüss, d.h. e Fräuke, hät erdrare mösse. Wör min Omma hütt noch am läwe, mösst se sech mieh als wie bloß eemol am Daach de Öhrkes zohalde. Wat Lütt von hütt manchmol för ene öwerflösseje Kalmeskäu von sech jäwe, dat lösst sech janit beschriewe. Em Trend donnt em Momäng so Usdröck leeje, met denne mr janix säht on ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Wat de Lütt hütt sare
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 11.06.2016
Wörter: 287
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING