Pressearchiv > Rheinische Post > 11.06.2016 > Technik zum Anfassen: "Drupacity war für alle ein ...
Logo Rheinische Post

Technik zum Anfassen: "Drupacity war für alle ein Erlebnis′

Rheinische Post vom 11.06.2016 / Sonderthema

Staunen, erleben, mitmachen: Mit einem abwechslungsreichen Programm präsentierte sich Düsseldorf als attraktiver Messestandort - ganz im Zeichen der Drupa: Ob Ausstellung oder 3D-Event, Diskussionsforum oder rollendes Labor: Drupacity erlaubte es Tausenden interessierten Besuchern, die Themen der Messe mitzuerleben - und zwar direkt in der Innenstadt. "Mein ausdrücklicher Dank gilt den über 50 direkten Partnern aus Gastronomie, Hotellerie, Einzelhandel und weiteren Branchen in Düsseldorf, denn mit ihrer Unterstützung ist es gelungen, ein so vielfältiges Programm auf die Beine zu stellen und die Themen der Drupa in die Stadt zu bringen′, sagt Boris Neisser, Geschäftsführer der Wirtschaftsvereinigung Destination Düsseldorf. "Düsseldorfer, Besucher aus ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Technik zum Anfassen: "Drupacity war für alle ein Erlebnis′ erschienen in Rheinische Post am 11.06.2016, Länge 841 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Technik zum Anfassen: "Drupacity war für alle ein Erlebnis′
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Sonderthema
Datum: 11.06.2016
Wörter: 841
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Kunst , Stadt , Galeria Kaufhof GmbH, Köln, Nordrhein-Westfalen
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH