Pressearchiv > Rheinische Post > 11.06.2016 > Mehr Arzneitests an Demenzkranken...
Logo Rheinische Post

Mehr Arzneitests an Demenzkranken

Rheinische Post vom 11.06.2016 / Stimme des Westens

BERLIN/DÜSSELDORF In Deutschland leben etwa 1,6 Millionen Demenzpatienten, Tendenz steigend. Experten der Deutschen Alzheimer Gesellschaft rechnen damit, dass die Zahl der Erkrankten bis 2050 auf drei Millionen steigen könnte. Weltwelt gibt es derzeit 46 Millionen Patienten, im Jahr 2050 voraussichtlich schon mehr als 130 Millionen. Demenzforschung hat allein aufgrund dieser Zahlen enorme Relevanz für die Universitätsmedizin und Arzneimittelhersteller. Doch in Deutschland tobt derzeit eine heftige Auseinandersetzung darüber, welche Grenzen die Bundesregierung für wissenschaftliche Studien ziehen soll. Längst herrscht ein ethisch aufgeladener Lagerkampf zwischen jenen, die die Forschung ausweiten wollen, und jenen, die die Risiken hervorheben, um an der bestehenden ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Mehr Arzneitests an Demenzkranken erschienen in Rheinische Post am 11.06.2016, Länge 762 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Mehr Arzneitests an Demenzkranken
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Stimme des Westens
Datum: 11.06.2016
Wörter: 762
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Krankheit , Pharmazeutika , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH