Pressearchiv > Rheinische Post > 11.06.2016 > Für vier Sportvereine gibt′s 46.000 Euro extra...
Logo Rheinische Post

Für vier Sportvereine gibt′s 46.000 Euro extra

Rheinische Post vom 11.06.2016 / Lokales

Langenfeld Die Sonne lacht, die Luft ist lau, und der Platzwart muss den Platz sperren. "Das gibt natürlich Ärger′, sagt Stephan Bramey, Vorsitzender des Wiescheider Tennisclubs (WTC). In der noch recht jungen Freiluftsaison hatte er diesen Ärger schon ein paar Mal. Grund: Die vier Plätze des WTC kommen nach dreieinhalb Jahrzehnten ohne Generalüberholung langsam ins Rentenalter. "Bei trockenem Wetter passiert es leicht, dass die Tennisspieler Löcher in den Platz treten. Da muss dann der Platzwart ran′, berichtet Bramey. Die Lage bessern soll künftig eine Bewässerungsanlage. Finanziell hat der städtische Sportausschuss in dieser Woche dafür grünes Licht gegeben. Wie drei weitere ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Für vier Sportvereine gibt′s 46.000 Euro extra erschienen in Rheinische Post am 11.06.2016, Länge 517 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Für vier Sportvereine gibt′s 46.000 Euro extra
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 11.06.2016
Wörter: 517
Preis: 2,14 €

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH