Pressearchiv > Rheinische Post > 11.06.2016 > Fahrradtour mit Flüchtlingen...
Logo Rheinische Post

Fahrradtour mit Flüchtlingen

Rheinische Post vom 11.06.2016 / Lokal

Garath Die Sommerferien beginnen in vier Wochen und auch die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge, die aktuell in Garath untergebracht sind, schmieden eifrig Pläne. "Wir möchten mit ihnen eine einwöchige Fahrradtour unternehmen′, sagt Ulrike Greimers, Mitarbeiterin des SOS-Kinderdorfs. Sie gibt den 15- bis 17-jährigen Schülern Deutschunterricht an den Standorten in Garath und in Gerresheim. Von beiden Unterkünften sollen insgesamt 15 Jungs an der Aktion teilnehmen können. Mitfahren werden die Betreuer, die auch jetzt für die Jugendlichen zuständig sind. Keiner von ihnen hat Angehörige dabei, alle sind beim SOS-Kinderdorf untergebracht. Einen Teil der Sommerferien verbringen einige der Jugendlichen in den Düsselferien, einem Angebot ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Fahrradtour mit Flüchtlingen erschienen in Rheinische Post am 11.06.2016, Länge 422 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Fahrradtour mit Flüchtlingen
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokal
Datum: 11.06.2016
Wörter: 422
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Soziale Hilfsorganisation , Asyl , Kraftfahrzeug , Radfahrer
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH