Ein Blick auf Angelique im Rochusclub

Rheinische Post vom 11.06.2016 / Lokales

(RP) Angelique Kerber schwitzt kein Stück. Die blonden langen Haare zum Pferdeschwanz zurückgebunden schlendert sie die Treppen vor dem Restaurant des Rochusclubs herunter, schwingt ihre Trainingstasche in ein sonnengelbes Porsche-Cabrio. "Du kommst gerade vom Training′, sagt ihr die Regie. Noch einmal glattstreichen, Haarspay - na ja, fast so, wie nach dem echten Training eben. Dann Einsteigen. Anschnallen. Brille. Zünden. "Soll ich dann auch mal lächeln?′, fragt Kerber. Ja, soll sie. Kerber, die jüngst die Australian Open gewann und sich dabei gegen die Tennis-Gigantin Serena Williams durchsetzte, verbringt den Tag in Düsseldorf nur scheinbar zum Spaß. Denn das Zünden des ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Tennis , Porsche Automobil Holding SE, Stuttgart, Kerber, Angelique, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Ein Blick auf Angelique im Rochusclub
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 11.06.2016
Wörter: 219
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING