Pressearchiv > Rheinische Post > 20.01.2016 > Wirtschaftselite bangt um Wachstum...
Logo Rheinische Post

Wirtschaftselite bangt um Wachstum

Rheinische Post vom 20.01.2016 / Wirtschaft und Verbraucher

Viele NRW-Konzernlenker wie Post-Chef Frank Appel, Haniel-Leiter Stephan Gemkow oder RWE-Chef Peter Terium reisen zum Weltwirtschaftsforum nach Davos. Offiziell ist die Digitalisierung das Hauptthema - in Wahrheit geht es um die Krisen der Welt. Von Reinhard Kowalewsky Davos Es wird ab heute wieder ein Treffen der Superlative: Mindestens 3000 US-Dollar kostet ein Hotelzimmer. Ein gutes Mittagessen verschlingt bis zu 2000 Dollar. 9000 Dollar sind jeweils für die vielen Hubschrauberflüge zum Flughafen Zürich fällig - denn im Schweizer Davos trifft sich die Wirtschafts- und Politikelite des Globus. Mindestens 2500 Teilnehmer werden erwartet, dazu hunderte Journalisten. 5000 Soldaten und 1000 Polizisten ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Wirtschaftselite bangt um Wachstum erschienen in Rheinische Post am 20.01.2016, Länge 561 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Wirtschaftselite bangt um Wachstum
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft und Verbraucher
Datum: 20.01.2016
Wörter: 561
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Konjunktur , Weltwirtschaft , RWE Aktiengesellschaft, Deutsche Post AG
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH