Pressearchiv > Rheinische Post > 20.01.2016 > Werbegemeinschaft will bekannter werden...
Logo Rheinische Post

Werbegemeinschaft will bekannter werden

Rheinische Post vom 20.01.2016 / Lokales

Für das Jahr haben "Wir Kaiserswerther" ein umfangreiches Programm geplant. Von Julia Brabeck Kaiserswerth Der Stadtteil ist nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und Wohnort für rund 7700 Menschen: Kaiserswerth besitzt auch noch rund 60 Geschäfte, 15 Gastronomiebetriebe und 55 Dienstleister. Viele der Händler und Unternehmer haben sich bereits vor mehr als 40 Jahren zur Werbegemeinschaft "Wir Kaiserswerther" zusammengeschlossen mit dem Ziel, den Ort liebens- und lebenswert zu halten. Dafür legt sich der Verein mit seinen 37 Mitgliedern mächtig ins Zeug, wird aber bei vielen Aktionen nicht als Veranstalter wahrgenommen. "Das soll nun anders werden, denn wir ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Werbegemeinschaft will bekannter werden erschienen in Rheinische Post am 20.01.2016, Länge 384 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Werbegemeinschaft will bekannter werden
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 20.01.2016
Wörter: 384
Preis: 2,14 €

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH