Pressearchiv > Rheinische Post > 20.01.2016 > Preise für die beste Geschäftsidee...
Logo Rheinische Post

Preise für die beste Geschäftsidee

Rheinische Post vom 20.01.2016 / Lokales

Die Vielfalt der Start-ups wurde mit einem Ideen-Wettbewerb im Flossi-Haus im Medienhafen gewürdigt. Das Unternehmen Bee2Be bietet zum Beispiel an, Bienenstöcke an Imker zu versenden. Von Maximilian Krone Intelligente Bienenstöcke, Virtual Reality und Software für Unternehmen: Die Teilnehmer am gestrigen Ideen-Wettbewerb für Start-ups spiegelten die Vielfalt dieser unternehmerischen Szene wider - und verblüfften durch innovative Ideen. Dazu gehört der Plan von Bee2Be. Dahinter verbergen sich Robert Hoppe, Jan-Philipp Martini und Michael Bollwerk, die einen Bienenstock bauen wollen, bei dem die Hobby-Imker nahezu keinen Finger mehr krümmen müssen und dennoch - quasi per Knopfdruck - frischen Honig aus der eigenen ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Preise für die beste Geschäftsidee erschienen in Rheinische Post am 20.01.2016, Länge 469 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Preise für die beste Geschäftsidee
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 20.01.2016
Wörter: 469
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Innovation , Unternehmensgründung , Werbung und Marketing , Internet
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH