Pressearchiv > Rheinische Post > 20.01.2016 > Neubau für Flüchtlinge wird "kein Klotz"...
Logo Rheinische Post

Neubau für Flüchtlinge wird "kein Klotz"

Rheinische Post vom 20.01.2016 / Lokales

Bis zu 300 Asylbewerber sollen in fünf Gebäuden am Küvenkamp untergebracht werden. Langfristig nutzbar. Von Dirk Möwius Xanten Eine neue Unterkunft für bis zu 300 Flüchtlinge - das hört sich gewaltig um. Bürgermeister Thomas Görtz und der Technische Dezernent Niklas Franke stellten jetzt die Planungen vor, um die Luft aus der kritisch geführten Diskussion zu nehmen. "Das wird kein Klotz", kündigte Thomas Görtz an. Auf dem Gelände des DBX hinter der bisherigen Unterkunft am Küvenkamp sollen in fünf Gebäuden die Asylbewerber untergebracht werden. Zudem werde das Gebäude entgegen Befürchtungen der Politik langfristig nutzbar sein, etwa um anerkannten Asylbewerbern preiswerten ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Neubau für Flüchtlinge wird "kein Klotz" erschienen in Rheinische Post am 20.01.2016, Länge 491 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Neubau für Flüchtlinge wird "kein Klotz"
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 20.01.2016
Wörter: 491
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Architektur , Asyl , Städtebau , Immobilienmarkt
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH