Pressearchiv > Rheinische Post > 20.01.2016 > Nächtliche Kollision sorgt für das vorzeitige Aus...
Logo Rheinische Post

Nächtliche Kollision sorgt für das vorzeitige Aus

Rheinische Post vom 20.01.2016 / Lokaler Sport

Beim 24 Stunden-Rennen in Dubai lief für das Radevormwalder Team "race&event" bis dahin alles nach Plan. von Jörg Ufer Beim 24 Stunden-Rennen von Dubai sah das race&event-Team leider nicht die Zielflagge. Nach einer Kollision mit dem Abt Racing-Audi R8 LMS in der 16. Stunde war für die Radevormwalder Mannschaft vorzeitig Feierabend. Team-Manager Martin Mohr zog aber dennoch ein positives Fazit: "Unser erstmals eingesetzter Audi R8 hat sein Potenzial aufgezeigt. Eine Platzierung in den Top Ten war absolut im Bereich des Möglichen. Beim nächsten Mal haben wir vielleicht mehr Glück." Bis zum unfallbedingten Aus lief es für das Wuppertaler ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Nächtliche Kollision sorgt für das vorzeitige Aus erschienen in Rheinische Post am 20.01.2016, Länge 299 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Nächtliche Kollision sorgt für das vorzeitige Aus
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokaler Sport
Datum: 20.01.2016
Wörter: 299
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Kraftfahrzeug , Eventmarketing , Motorsport , AUDI Aktiengesellschaft
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH