Pressearchiv > Rheinische Post > 20.01.2016 > Nächste Phase bei Repower beginnt...
Logo Rheinische Post

Nächste Phase bei Repower beginnt

Rheinische Post vom 20.01.2016 / Lokales

Die Stadtwerke müssen aus wirtschaftlichen Gründen ihre Belegschaft reduzieren und haben dafür das Programm "Repower" aufgelegt. Seit Anfang dieser Woche geht es für viele Mitarbeiter um die sprichwörtliche Wurst. Von Hildegard Chudobba Den Abbau von rund 300 Stellen hatte Marcus Wittig, Vorsitzender der Geschäftsführung des Duisburger Versorgungs- und Verkehrskonzerns, vor einigen Wochen gegenüber dieser Zeitung angekündigt. Bekanntlich haben die Energiewende und die damit einhergehende Preisentwicklung die Stadtwerke in Schieflage gebracht. Nun steht das Gerüst für den Stellenabbau. Seit Montag wird die Belegschaft über die Mitarbeiterzeitschrift "Durchblick" gezielt auf die Möglichkeit von Frühverrentung und Altersteilzeit aufmerksam gemacht. Denn der DVV-Konzern ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Nächste Phase bei Repower beginnt erschienen in Rheinische Post am 20.01.2016, Länge 445 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Nächste Phase bei Repower beginnt
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 20.01.2016
Wörter: 445
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Arbeitsplatzabbau , Personalwesen , REpower Systems AG, Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH