Pressearchiv > Rheinische Post > 20.01.2016 > Nachwuchsteams scheitern in der ersten Qualirunde...
Logo Rheinische Post

Nachwuchsteams scheitern in der ersten Qualirunde

Rheinische Post vom 20.01.2016 / Lokaler Sport

Volleyball-Jugend: Die Hürde zur "Westdeutschen" ist für die Teams aus Geldern und Weeze doch zu hoch. von Fritz Holtmann Gelderland Die Hürden der Qualifikationsrunde A zur Westdeutschen Meisterschaft waren für die Nachwuchsmannschaften aus Geldern und Weeze zu hoch. Die U16-Juniorinnen des VC Eintracht Geldern scheiterten in Münster. Die U13-Mädchen des TSV Weeze verpassten in Borken das Erreichen der Qualifikationsrunde B. Qualifikationsrunde A, U16-Juniorinnen: TSC Münster-Gievenbeck - VC Eintracht Geldern 2:0; TuS Nuttlar - VC Eintracht Geldern 2:0, VfL Ahaus - VC Eintracht Geldern 2:1. Gegen den späteren Gruppensieger TuS Nuttlar hatte die VCE-Mannschaft von Trainerin ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Nachwuchsteams scheitern in der ersten Qualirunde erschienen in Rheinische Post am 20.01.2016, Länge 303 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Nachwuchsteams scheitern in der ersten Qualirunde
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokaler Sport
Datum: 20.01.2016
Wörter: 303
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Sportdisziplin , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH