Pressearchiv > Rheinische Post > 20.01.2016 > Kostenloses Geo-Portal für alle...
Logo Rheinische Post

Kostenloses Geo-Portal für alle

Rheinische Post vom 20.01.2016 / Lokal

Der Rhein-Kreis Neuss lässt sich über einen kostenlosen Internet-Service in die Karten schauen. Mit einem Online-Geoportal verschafft er schnellen und unkomplizierten Zugang zu Daten, die bisher verwaltungsintern genutzt wurden Von andreas buchbauer Ab sofort können Bürger Luftbilder, historische Karten, Flächennutzungspläne, den Landschaftsplan einschließlich Natur- und Landschaftsschutzgebieten und Karten zu Wasserschutzzonen einsehen. Das Angebot ist kostenfrei. Es ist über die Internetseite www.rhein-kreis-neuss.de/geoportal verlinkt. "Die Kreis-Kommunen werden zudem entsprechende Links auf ihren Internetseiten setzen", sagt Tillmann Lonnes, Kreisdezernent für das Kataster und Vermessungswesen. Allerdings sind noch nicht alle Daten in das neue Angebot eingeflossen. Für die Stadt Neuss fehlen ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Kostenloses Geo-Portal für alle erschienen in Rheinische Post am 20.01.2016, Länge 346 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Kostenloses Geo-Portal für alle
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokal
Datum: 20.01.2016
Wörter: 346
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Informationstechnik , Öffentliche Verwaltung , Kommunalwesen , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH