Pressearchiv > Rheinische Post > 20.01.2016 > Jecke Zeitreise in die 70er Jahre...
Logo Rheinische Post

Jecke Zeitreise in die 70er Jahre

Rheinische Post vom 20.01.2016 / Lokales

Orsbecks Frauenkarneval ist auf auswärtige Gäste nicht angewiesen. Alles "Marke Eigenbau" lautet die Devise bei der Sitzung der Frauengemeinschaft. VON DANIELA GIESS ORSBECK Sich auf Zeitreise begeben in die 1970er Jahre, als Hippies, Schlaghosen und Schlager den Trend der Zeit bestimmten: Die Mitglieder der katholischen Frauengemeinschaft entführten ihre Besucherinnen bei der traditionellen Damensitzung in der Gaststätte "Zur Post" in eine unbeschwerte Vergangenheit. Vorsitzende Brigitte Kordeski ging mit gutem Beispiel voran. Ausstaffiert mit buntem Stirnband und Peace-Kette, berichtete sie bei ihrer Büttenrede unter dem Motto "Ejal, wat kütt, et is, wie et is" von ihrem Ehemann, den sie als ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Jecke Zeitreise in die 70er Jahre erschienen in Rheinische Post am 20.01.2016, Länge 366 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Jecke Zeitreise in die 70er Jahre
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 20.01.2016
Wörter: 366
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH