Pressearchiv > Rheinische Post > 20.01.2016 > Holthuijsen und Döpke holen NRW-Gold im Hammerwurf...
Logo Rheinische Post

Holthuijsen und Döpke holen NRW-Gold im Hammerwurf

Rheinische Post vom 20.01.2016 / Lokaler Sport

Leichtathletik: Die Wurfspezialistinnen aus Hetzerath und Gerderath dominieren Konkurrenz in Leverkusen. VON JULES REINECKE KREIS HEINSBERG Auch die Athleten aus dem Kreis Heinsberg, die für auswärtige Vereine starten, waren bei den LVN-Hallen- sowie NRW-Winterwurfmeisterschaften in Leverkusen sehr erfolgreich. Im ersten Jahr bei den Frauen sicherte sich die Hetzeratherin Sina-Mai Holthuijsen (Bayer Uerdingen/Dormagen) bei Eiseskälte und Schnee direkt den Titel im Hammerwurf mit ihrem einzigen gültigen Wurf auf 51,67 Meter. In nichts nach stand ihr die Gerderatherin Michelle Döpke (TSV Bayer Leverkusen), die sich mit 55,74 Metern den Titel in der U 20 sicherte. Einen weiteren Titel ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Holthuijsen und Döpke holen NRW-Gold im Hammerwurf erschienen in Rheinische Post am 20.01.2016, Länge 340 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Holthuijsen und Döpke holen NRW-Gold im Hammerwurf
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokaler Sport
Datum: 20.01.2016
Wörter: 340
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben , Leichtathletik , Sportler , Österreich
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH