Pressearchiv > Rheinische Post > 20.01.2016 > Gelderns Zeit als Tabakhochburg...
Logo Rheinische Post

Gelderns Zeit als Tabakhochburg

Rheinische Post vom 20.01.2016 / Lokales

Stadtwerke Geldern präsentieren Verschwundene Orte (8) Gelderns Zeit als Tabakhochburg 1885 galt die Tabakproduktion als bedeutender Industriezweig. Allerdings führte die Erhöhung der Steuer zu ernsten Schwierigkeiten bei den Unternehmen. Streiks waren die Folge. Tabak wurde sogar in heimischen Blumenkästen angebaut. von Bianca Mokwa Geldern Vergilbt und ein bisschen mitgenommen sieht die Verpackung aus, die auf dem Wohnzimmertisch beim Gelderner Heinz Bosch liegt. Herübergerettet sei sie, sagt Gelderns Lokalhistoriker. Die Schachtel, die laut Inhaltsangabe "Feinste Mischung aus den feinsten Übersee-Tabaken" enthält, erinnert an die große Zeit der Industrie in Geldern. Hergestellt wurde sie in einer von Gelderns Tabakfabriken. In ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Gelderns Zeit als Tabakhochburg erschienen in Rheinische Post am 20.01.2016, Länge 681 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Gelderns Zeit als Tabakhochburg
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 20.01.2016
Wörter: 681
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Stadtwerke Geldern GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH