Pressearchiv > Rheinische Post > 20.01.2016 > Flimm-Flämmkes im Raphaelsheim...
Logo Rheinische Post

Flimm-Flämmkes im Raphaelsheim

Rheinische Post vom 20.01.2016 / Lokales

Die Inrather boten wieder Karneval mit ausschließlich eigenen Leuten. Inrath (RP) Beste Stimmung herrschte im Raphaelsheim, wo der "Flimm-Flämmkes-Club", der Vergnügungsausschuss der Gemeinde St. Elisabeth von Thüringen, unter der Leitung von Sitzungspräsident Thilo Meinhardt wieder ein tolles Programm ausschließlich aus eigenen Kräften auf die Beine gestellt hatte: Gleich zu Anfang erntete das Trio der "Halau-Bande" - Beate Woelke, Katrin und Sophie Evertz - großen Applaus mit ihrer komischen Darstellung eines Einbruchs, nachdem die "Minis" traditionell den Beginn der Sitzung mit einem Tanz zur Melodie "Girls just wanna have Fun" eingeläutet hatten. Katrin Evertz war es auch, die als Frau ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Flimm-Flämmkes im Raphaelsheim erschienen in Rheinische Post am 20.01.2016, Länge 265 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Flimm-Flämmkes im Raphaelsheim
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 20.01.2016
Wörter: 265
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Festival , Fernsehen , Theater , Nachtleben
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH