Bloß nicht immer Rostbratwürstchen...

Rheinische Post vom 20.01.2016 / Lokales

Die Mitglieder des Deutschen Bundestages können Gruppen aus ihrer Heimat nach Berlin einladen. Duisburgs CDU-Mann in der Bundeshauptstadt, Thomas Mahlberg, empfängt mindestens drei Gruppen pro Jahr. Von HIldegard Chudobba Machen Sie es den rund 100.000 Deutschen nach, die pro Jahr nach Berlin reisen, um dort mit ihrem jeweiligen Bundestagsabgeordneten zusammenzutreffen. Es lohnt sich. Es gibt nur ein Problem: Die meisten dieser vom Bundespresseamt organisierten Fahrten sind bis zum Ende der Legislaturperiode (2017) schon ausgebucht. So auch die, die Duisburgs CDU-Abgeordneter Thomas Mahlberg anzubieten hat. Drei Gruppen empfängt er pro Jahr in Berlin. Und die Teilnehmer sind keineswegs ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Bloß nicht immer Rostbratwürstchen...
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 20.01.2016
Wörter: 660
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING