Pressearchiv > Rheinische Post > 26.06.2015 > SAP-Zentrale kostet 47 Millionen Euro...
Logo Rheinische Post

SAP-Zentrale kostet 47 Millionen Euro

Rheinische Post vom 26.06.2015 / Lokales

Der Marktführer für Unternehmenssoftware bündelt seine Kräfte in Ost, Investor ist der Architekt Walter Brune. Von NORBERT KLEEBERG Ratingen OST Der Premium-Standort Ost wächst weiter - und wird durch ein Vorzeigeprojekt noch einmal deutlich aufgewertet. Auf dem rund 8100 Quadratmeter großen Grundstück zwischen Oststraße und Hugo-Schlimm-Straße entsteht die neue SAP-Zentrale. Investor ist der bekannte Architekt Walter Brune (89), der gestern bei einem ersten Spatenstich vor Tatendrang nur so sprudelte. Brune ("SAP ist eine Weltfirma") hat das Areal gekauft, zwischen der Brune Real Estate AG & Co. KG und SAP wurde ein Mietvertrag geschlossen, der nach RP-Informationen zunächst eine Laufzeit ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

SAP-Zentrale kostet 47 Millionen Euro erschienen in Rheinische Post am 26.06.2015, Länge 373 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: SAP-Zentrale kostet 47 Millionen Euro
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 26.06.2015
Wörter: 373
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Städtebau , Standort , Brune Immobilien GmbH, Brune Real Estate AG & Co. KG
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH