Kinderflohmarkt im Autohaus mit Spiel- und Spaßprogramm

Rheinische Post vom 27.02.2014 / Lokales

Kinderflohmarkt im Autohaus mit Spiel- und Spaßprogramm Quettingen (kno) Das Barbie-Pferd ließ die Herzen der kleinen Mädchen höher schlagen, das Lego-Spielzeug die der kleinen Jungen, während Mütter ihre Augen kaum von entzückender Babykleidung lösen konnten. Szenen vom ersten Kinderflohmarkt im Autohaus Weigler, Quettinger Straße 285. Insgesamt 29 Händler aus Leverkusen und Umgebung hatten ihre Waren auf den Tischen ausgebreitet, an denen die Kunden genüsslich entlang schlenderten. An einem Stand gab es Puppen und anderes Spielzeug gegen Spende. Ingrid Pohmann und ihre Freundin Hanni Franck sammelten für das Kinderhospiz "Regenbogenland" in Düsseldorf. "Viele wissen gar nicht, dass so ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie , Autohaus Weigler GmbH, Spielwaren , Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Kinderflohmarkt im Autohaus mit Spiel- und Spaßprogramm
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 27.02.2014
Wörter: 247
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING