Eine Woche Unileben in der Schule

Rheinische Post vom 16.01.2014 / Lokale Kultur

Schüler der Leibniz-Gesamtschule arbeiten zusammen mit der Uni an neuen Ideen für den Duisburger Norden. (RP) Welche Bedeutung hat Mobilität in Nordrhein-Westfalen? Wie verändert Mobilität unser Leben? Mit diesen und anderen Fragen zum Thema "Leben auf der Überholspur, aber die Gesundheit steht im Stau - Mobilität und Lebensqualität im Duisburger Norden" befassen sich die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse der Duisburger Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gesamtschule in diesem Schuljahr gemeinsam mit Studierenden und Dozenten verschiedener Fachbereiche der Universität Duisburg-Essen. Vom 31. Januar bis 6. Februar kommt die Universität mit dem UNIAKTIV Programm "Connect" zu Besuch an die Leibniz-Gesamtschule. Die Schüler arbeiten ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wissenschaft, Bevölkerung und Ausländer, Hochschule, Schule
Beitrag: Eine Woche Unileben in der Schule
Quelle: Rheinische Post Online-Archiv
Ressort: Lokale Kultur
Datum: 16.01.2014
Wörter: 552
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING