Neue Strecke für Regionaltangente Pläne für Abzweig nach Bad Soden / Kein Anschluss der Nordweststadt

Rhein-Main-Zeitung vom 02.12.2016, S. 029 / Seitenüberschrift: Titelseite Rhein-Main-Zeitung Re

FRANKFURT. Schon vor zwei Jahren hat Klaus Oesterling die Idee entwickelt, die Trassenführung der geplanten Regionaltangente West (RTW) zu ändern und einen Abzweig über Sulzbach nach Bad Soden zu führen. Doch damals hatte das Wort des Oppositionsführers im Frankfurter Römer nicht viel Gewicht. Jetzt, da der SPD-Politiker neuer Verkehrsdezernent in der Mainmetropole und Aufsichtsratsvorsitzender der RTW-Planungsgesellschaft ist, bekommt sein Vorschlag eine neue Dynamik. Das Zauberwort in seinem Konzept heißt "Flügeln". Dabei wird ein Zug fahrplanmäßig an einem bestimmten Ort in ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Neue Strecke für Regionaltangente Pläne für Abzweig nach Bad Soden / Kein Anschluss der Nordweststadt
Quelle: Rhein-Main-Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Titelseite Rhein-Main-Zeitung Re
Datum: 02.12.2016
Wörter: 507
Preis: 4,68 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING