Keine neuen Schulden geplant Dreieicher Etat zum dritten Mal mit schwarzen Zahlen

Rhein-Main-Zeitung vom 02.12.2016, S. 044 / Seitenüberschrift: Rhein-Main - MAINZ - OFFENBACH R

es. DREIEICH. Einen städtischen Etat 2017, der im Ergebnishaushalt einen Überschuss von fast 977 000 Euro ausweist, haben die Dreieicher Stadtverordneten mit großer Mehrheit beschlossen. Nur die FWG und die Linke lehnten das Zahlenwerk ab. Erträgen von 108,1 Millionen Euro stehen im nächsten Jahr Aufwendungen von 107,2 Millionen Euro gegenüber. Für die Stadt, die den Kommunalen Schutzschirm des Landes in Anspruch nimmt, ist dies der dritte Haushalt ohne Defizit in Folge. Für 2015 wurde ein positives Jahresergebnis von ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Keine neuen Schulden geplant Dreieicher Etat zum dritten Mal mit schwarzen Zahlen
Quelle: Rhein-Main-Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Rhein-Main - MAINZ - OFFENBACH R
Datum: 02.12.2016
Wörter: 348
Preis: 4,68 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING