Pressearchiv > Rhein-Main-Zeitung > 12.11.2015 > Berufsakademie ohne Steinbeis Stadt Stadt Hanau kü...
Logo Rhein-Main-Zeitung

Berufsakademie ohne Steinbeis Stadt Stadt Hanau künftig alleinige Gesellschafterin

Rhein-Main-Zeitung vom 12.11.2015, S. 048 / Seitenüberschrift: Rhein-Main - MAIN-TAUNUS - DARMS

lu. HANAU. Die Stadt Hanau wird die an der Staatlichen Zeichenakademie angesiedelte Brüder-Grimm-Berufsakademie voraussichtlich als alleiniger Partner weiterführen. Die Stadtverordneten sollen am 16. November einem Magistratsbeschluss zustimmen, dem zufolge die Steinbeis School of International Business and Entrepreneurship (Sibe) zum Jahresende als Gesellschafter ausscheiden wird. Die Beteiligungsholding Gesellschaft Hanau (BHG), Dachorganisation der städtischen Gesellschaften und Beteiligungen, hält derzeit 80 Prozent der Anteile, die Sibe 20 Prozent. Der Austritt aus der Akademie geht nach Magistratsangaben auf den Wunsch der Steinbeis-Hochschuleinrichtung zurück. Sie ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Berufsakademie ohne Steinbeis Stadt Stadt Hanau künftig alleinige Gesellschafterin erschienen in Rhein-Main-Zeitung am 12.11.2015, Länge 311 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,68 €

Metainformationen

Beitrag: Berufsakademie ohne Steinbeis Stadt Stadt Hanau künftig alleinige Gesellschafterin
Quelle: Rhein-Main-Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Rhein-Main - MAIN-TAUNUS - DARMS
Datum: 12.11.2015
Wörter: 311
Preis: 4,68 €
Schlagwörter: Fachliche Fortbildungsstätte , Stadt , BeteiligungsHolding Hanau GmbH
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung