Lehren aus dem Währungsdesaster Der Rheingau-Taunus-Kreis gibt sich Richtlinien für das Zins- und Kreditmanagement

Rhein-Main-Zeitung vom 21.08.2015, S. 041 / Seitenüberschrift: Rhein-Main Ressort: Rhein-Main-Z

obo. RHEINGAU-TAUNUS-KREIS. Das Desaster mit den Fremdwährungskrediten, das den Rheingau-Taunus-Kreis nach dem Abschluss der Umschuldungsphase Mitte November rund 72 Millionen Euro gekostet haben wird, gibt in Kürze wieder Anlass zum politischen Schlagabtausch: Der Akteneinsichtsausschuss des Kreistags nähert sich dem Ende seiner Arbeit, und wie zu erwarten wird es dem Vernehmen nach zumindest zwei Fassungen eines Abschlussberichtes mit jeweils gegensätzlichen Schlussfolgerungen geben. Die politische Auseinandersetzung über die Verantwortung für die Verlustgeschäfte wird dem im Herbst beginnenden Kommunalwahlkampf einige Würze geben. An ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: RTK Holding GmbH Beteiligungsgesellschaft des Rheingau-Taunus-Kreises, COMMERZBANK Aktiengesellschaft, Schweiz
Firmen: RTK Holding GmbH Beteiligungsgesellschaft des Rheingau-Taunus-Kreises
Beitrag: Lehren aus dem Währungsdesaster Der Rheingau-Taunus-Kreis gibt sich Richtlinien für das Zins- und Kreditmanagement
Quelle: Rhein-Main-Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Rhein-Main Ressort: Rhein-Main-Z
Datum: 21.08.2015
Wörter: 554
Preis: 4.49 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING