4.37 Da quäkt nichts Steffen Schorn mit seinem... | Rhein-Main-Zeitung
 

Da quäkt nichts Steffen Schorn mit seinem Septett bei den Jazzkonzerten im Historischen Museum

Rhein-Main-Zeitung vom 15.08.2006, S. 044 / Seitenüberschrift: Kultur Ressort: Rhein-Main-Zeitu

Der Kölner Multiinstrumentalist und Komponist Steffen Schorn konnte es sich leisten, eines der anspruchsvollsten Jazzensembles der Republik zu verlassen: die NDR Bigband. Zuviel hat er zu tun als Musikprofessor in Nürnberg, Leiter eigener Gruppen (Duo, Trio und Septett) und als begehrter Partiturenschreiber. Außerdem ist er nach wie vor ein gefragter Mitspieler für die Jazzorchester der Rundfunkanstalten und für die Kölner Saxophon Mafia. Mit der hr-Bigband hat Schorn die Reihe der Jazzkonzerte im Hof des Historischen Museums eröffnet - und jetzt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Da quäkt nichts Steffen Schorn mit seinem Septett bei den Jazzkonzerten im Historischen Museum
Quelle: Rhein-Main-Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Kultur Ressort: Rhein-Main-Zeitu
Datum: 15.08.2006
Wörter: 466
Preis: 4,59 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING