Pressearchiv > Rhein-Main-Zeitung > 29.04.2005 > Karikatur als Form des Widerstands Polen-Institut ...
Logo Rhein-Main-Zeitung

Karikatur als Form des Widerstands Polen-Institut zeigt Zeichnungen von Stanislaw Toegel

Rhein-Main-Zeitung vom 29.04.2005, S. 063 / Seitenüberschrift: Darmstadt - Südhessen Ressort: R

DARMSTADT. Zum 60. Jahrestag der Beendigung des Zweiten Weltkrieges zeigt das Deutsche Polen-Institut Darmstadt zwei Karikaturzyklen von Stanislaw Toegel. Die Ausstellung wird heute abend um 18.30 Uhr im Haus Deiters eröffnet und ist bis zum 31. Mai zu sehen. Das Deutsche Polen-Institut möchte mit der Präsentation einen polnischen Zeichner vorstellen, der mit seinen Karikaturen einem größeren Publikum bisher weitgehend unbekannt geblieben ist. Toegel, 1905 im Regierungsbezirk Lemberg geboren, studierte an der Juristischen Fakultät, arbeitete später im Versicherungswesen und während ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Karikatur als Form des Widerstands Polen-Institut zeigt Zeichnungen von Stanislaw Toegel erschienen in Rhein-Main-Zeitung am 29.04.2005, Länge 418 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,68 €

Metainformationen

Beitrag: Karikatur als Form des Widerstands Polen-Institut zeigt Zeichnungen von Stanislaw Toegel
Quelle: Rhein-Main-Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Darmstadt - Südhessen Ressort: R
Datum: 29.04.2005
Wörter: 418
Preis: 4,68 €
Schlagwörter: Ausstellung , Kunstausstellung , Zeitgeschichte , Berlin
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung