Pressearchiv > Passauer Neue Presse > 16.07.2018 > Anwohner-Beschwerden in der Vornholzstraße...
Logo Passauer Neue Presse

Anwohner-Beschwerden in der Vornholzstraße

Passauer Neue Presse vom 16.07.2018 / Lokales Passau Stadt

Christian Karl Die Route zwischen Pionierstraße, Simmerlingweg, Vornholzstraße und Äußerer Spitalhofstraße ist unübersehbar eine strapazierte. Die zunehmende Belastung und die ein oder anderen Unannehmlichkeiten haben verkehrsgeplagte Anwohner nun aktiv und fordernd werden lassen. "Die Situation wird immer unerträglicher - und wir wollen sensibilisieren", schreibt eine Anwohnerin stellvertretend für etliche Nachbarn, die unter der Belastung - der von der Pionierstraße auch als Abkürzungsroute genutzten - Straße leiden. Die Stadt allerdings verweist auf das langjährige Gewerbegebiet Mollnhof, das oft - vor allem von Lkw - angesteuert werde. "Leider hat der Verkehr und die Lärmbelästigung in den letzten Monaten rapide zugenommen. Der Fahrzeuglärm ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Anwohner-Beschwerden in der Vornholzstraße erschienen in Passauer Neue Presse am 16.07.2018, Länge 601 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Anwohner-Beschwerden in der Vornholzstraße
Quelle: Passauer Neue Presse Online-Archiv
Ressort: Lokales Passau Stadt
Datum: 16.07.2018
Wörter: 601
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Straßenverkehr , Stadt , Umwelt , STADTWERKE PASSAU GMBH
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Neue Presse Verlags-GmbH