Milchwerk Weiding startet mit Almil durch

Passauer Neue Presse vom 18.01.2018 / Wirtschaft Oberbayern

Weiding. Der Betriebsübergang soll möglichst nahtlos erfolgen. Die Almil AG übernimmt zum 1. April die Milchverarbeitung am langjährigen Molkereistandort Weiding im Landkreis Mühldorf in einem ersten Abschnitt und zum 1. April 2021 in einem zweiten Abschnitt. Bis dahin betreibt Hochwald noch die Milchtrocknungsanlage mit Sprühturm für Magermilchpulver. Die Zulieferung zur Trocknungsanlage erfolgt ab der Osterwoche bereits durch Almil. Das Milchpulver geht dann als Zwischenprodukt an Hersteller von Milchnahrung für Babys. Bereits im ersten Abschnitt werden von Almil rund 120 Mitarbeiter übernommen, im zweiten Abschnitt sollen dann auch die rund 30 bis 40 Mitarbeiter, die bis April 2021 noch bei Hochwald ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Milchwerk Weiding startet mit Almil durch
Quelle: Passauer Neue Presse Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft Oberbayern
Datum: 18.01.2018
Wörter: 719
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Neue Presse Verlags-GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING