Vom Privileg für ZF zu arbeiten

Passauer Neue Presse vom 24.03.2017 / Lokales Passau Stadt

"Es war ein Privileg, für ZF hier in Passau zu arbeiten", sagt Dr. Manfred Schwab rückblickend. Der langjährige Vorsitzende der ZF-Geschäftsführung, ein gebürtiger Offenburger, ist auch im Ruhestand der Region treu geblieben. Er genießt ihn zusammen mit seiner Frau Irmgard in Passau - und ist weiterhin aktiv als Vorsitzender des Vereins wissenswerkstatt Passau und Lenker der Geschicke der ZF-Kulturstiftung. Am Sonntag feiert er seinen 70. Geburtstag. Ein Vierteljahrhundert war Manfred Schwab im Friedrichshafener Unternehmen, acht Jahre davon als Geschäftsführer der damaligen ZF Passau GmbH. Unter seiner Ägide bekam der Standort in Patriching eine neue Firmenzentrale. 1985 trat Schwab in den ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kraftfahrzeug, Standort, Manager-Führungskraft, ZF FRIEDRICHSHAFEN AG
Beitrag: Vom Privileg für ZF zu arbeiten
Quelle: Passauer Neue Presse Online-Archiv
Ressort: Lokales Passau Stadt
Datum: 24.03.2017
Wörter: 402
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Neue Presse Verlags-GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING