Pressearchiv > Nürnberger Nachrichten > 04.03.2014 > Energietechnik-Firmen finden zweite Heimat...
Logo Nürnberger Nachrichten

Energietechnik-Firmen finden zweite Heimat

Nürnberger Nachrichten vom 04.03.2014 / Mehr NÜRNBERG: WIRTSCHAFT

VON YVONNE NECKERMANN Umbruchstimmung im Energie-Technologischen Zentrum Nürnberg (etz): In wenigen Wochen ziehen sechs der 14 ansässigen Unternehmen auf das ehemalige AEG-Gelände an der Fürther Straße um. Der Platz am alten Standort im ehemaligen Siemens-Zählerwerk an der Landgrabenstraße wird seit einiger Zeit zunehmend knapp. Siemens braucht den Platz Da die Eigentümerin, die Siemens Real Estate, einige der Mietverträge mit den etz-Unternehmen gekündigt hat und frei werdende Flächen für Siemens-Tochtergesellschaften aus dem Energiesektor beansprucht werden, muss das etz seinen Platzbedarf anderweitig decken. Am 21. März ziehen die Firmen um, jede organisiert das für sich. Zum Monatsende wird das Zentrum an zwei Standorten im ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Energietechnik-Firmen finden zweite Heimat erschienen in Nürnberger Nachrichten am 04.03.2014, Länge 545 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Firmen: EnergieRegioN GmbH
Beitrag: Energietechnik-Firmen finden zweite Heimat
Quelle: Nürnberger Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Mehr NÜRNBERG: WIRTSCHAFT
Datum: 04.03.2014
Wörter: 545
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Standort , Siemens Aktiengesellschaft, EnergieRegioN GmbH, Bayern
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Nürnberger Presse